Über uns


Hinter der Idee dieses Projektes stehen zwei junge Menschen, deren gemeinsame Freundschaft und Engagement im Sozialwesen begann. Seither hat sich ihr gemeinsamer Weg und ihr gemeinsames Interesse nicht mehr getrennt.


Thomas C. Tröger ist ein junger Filmemacher, welcher dieses Projekt aus künstlerischer Sicht betrachtet und begleitet. Sein Ziel und seine Aufgabe ist es, dieses Projekt vollständig zu dokumentieren und jeden Schritt und jede Aktion dieser Reise festzuhalten. Eine umfassende und vielseitige Dokumentation des Projektes soll hierbei entstehen, die sowohl über den offiziellen Weblog www.schicktunsnachlissabon.at, aber auch durch einen Dokumentarfilm mit zu erleben wird.

> Thomas C. Tröger
> 15.März 1986
> Wien
> Projektleitung


Silvio Zanchetta ist ein aufgeschlossener und engagierter, junger Mensch. Seine Hauptaufgabe befindet sich in der Planung und in der Organisation dieses Vorhabens. Seine berufliche Erfahrung im Managementbereich und seine offene und herzliche Art im menschlichen Miteinander zeichnen ihn aus. Er ist einer der verantwortlichen Leiter dieser Aktion.


Silvio Zanchetta < 
30.Oktober 1986 < 
Hallein < 
Projektleitung < 



Zur Umsetzung eines solchen Projektes braucht es auch ein engagiertes Team auf welches man sich verlassen kann!

> Markus Weichselbraun
 > Management

Markus ist Koordinator des PR-Bereiches von SCHICKT UNS NACH LISSABON. Seine Projektbeteiligung startete mit der Projektphase in Wien Anfang 2011, seitdem zählt er zum fixem Kernteam des Projektes. Beruflich ist er einer der verantwortlichen Leiter des Bildungsprojektes WHATCHADO.

Judith Eckl < 
Eventmanagement < 


Judith ist seit Beginn des Projektes mit an Board. Anfangs als Logodesignerin und tatkräftige Unterstützerin auf den ersten Benefizkonzerten, heute als ein unverzichtbares Mitglied diese Projektes. Im Dezember 2011 beendete sie ihr Architekturstudium an der TU Graz und arbeitet nebenbei für die “Ashraya Initiative for Children” eine gemeinnützige Organisation, die in Pune (Indien) ein Waisenhaus und mehrere Outreach Programme in Slums betreibt.


> Lauretta Konradi
 > PR

Lauretta ist eines der jüngsten Team-Mitglieder des Projektes. Ihre Teilnahme begann im November 2011 und verantwortlich für den öffentlichen Auftritt des Projektes sowie der Vereinsvernetzung. Lauretta schloss im Dezember 2011 ihr Masterstudiums für Politikwissenschaften in Wien ab und arbeitet im Bereich Marketing und Kommunikation.




Weitere Mitglieder:
Alexandra Eder, Laura Linde, Katrin Weichselbraun, Werner Hübl, Martina Lang,
Vreni Haseke, Sina Henjes, Birgit Biber, Meike Ellmer, u.v.m.
Weblog: Kerstin Blumenstein