Archiv für März 2014

Road To Lisbon – Filmpremiere

5. März 2014 in Allgemein | 1 Kommentar »


Nach 4 Jahren Projektarbeit sind wir stolz euch nun herzlich zu unserer Filmpremiere ROAD TO LISBON, eine Dokumentation über das Projekt SCHICKT UNS NACH LISSABON, ins Stadtkino Hallein einzuladen. Wir freuen uns auf euer Zahlreiches kommen!





Freitag, 09.Mai 2014 im Stadtkino Hallein

Stadtkino Hallein
Kuffergasse 2, 5400 Hallein

RESERVIERUNG unter +43 660 30 10 986
oder Mail an: silvio@schicktunsnachlissabon.at
EINTRITT: freiwillige Spende




INHALT:

ROAD TO LISBON ist ein sozialer Roadmovie, der vier junge Menschen auf einer außergewöhnlichen Reise quer durch Europa begleitet. Unterwegs durch internationale SOS-Kinderdörfer setzen sie dabei ein Zeichen der Solidarität.

Das Projekt basiert auf der Spendenaktion „Schickt uns nach Lissabon“, die einen Bus für das SOS-Kinderdorf Bicesse bei Lissabon finanzieren soll. Zwei Jahre später können Team und Bus endlich aufbrechen Richtung Süden. Die Fahrt führt sie durch das Leben der SOS-Kinderdörfer in Österreich, Italien, Frankreich, Spanien und Portugal. Der Bus bildet dabei das Herzstück des Projektes, denn auf jeder Station wird er von den Kindern weiter bemalt. Seine Route zieht sich wie ein roter Faden von Kinderdorf zu Kinderdorf und wird dadurch sichtbares Symbol grenzenloser Verbundenheit.

Diese Reise führt uns in Gemeinschaften, die voller Vertrauen und Nächstenliebe sind. Wir erleben Orte an denen Kinder, die von ihren leiblichen Familie getrennt wurden, wieder neuen Halt gefunden haben. Wir begegnen Menschen, die ihr Leben diesen Kindern widmen und dabei selbst ein neues Zuhause finden. Für einige Tage dürfen wir Teil dieser Familien werden, ihren Alltag miterleben und von ihnen lernen.

ROAD TO LISBON ist eine Dokumentation, die sich auf die Suche nach Zusammenhalt macht und diesen in den Herzen der Kinder findet. Es ist ein berührendes Abenteuer das voller Begegnungen, Nachdenklichkeit und kindlicher Neugier steckt.